Verantwortlich für den
Inhalt dieser Seiten:

FREDDY FRESH AG
Großenhainer Straße 22a
01936 Laußnitz

FON:   035795.28 53 81
MAIL:  info@freddy-fresh.de

Vorstand: Michael Welde
Aufsichtsratsvorsitzende: Jana Welde
Amtsgericht Dresden HRB 27527
Steuernummer: 213 / 100 / 02418

IMPRESSUM / AGB

Nutzungsbedingungen für die Besteller unter freddy-fresh.de

Die Freddy-Fresh AG als Betreiber der Website www.freddy-fresh.de ermöglicht Online-Bestellungen für Kunden in ganz Deutschland. Die Online-Bestellung ist übersichtlich, zuverlässig und erreicht unsere jeweilige Filiale (Betreiber des Stores) in äußerst kurzer Zeit. Mit dem Zugriff auf freddy-fresh.de erklären Sie sich mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden und bestätigen, dass Sie die rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit der Website freddy-fresh.de verstehen und anerkennen:

 

  • 1 Voraussetzungen zur Benutzung von freddy-fresh.de

(1) Der Besteller verfügt über eine eigene E-Mail-Adresse, um freddy-fresh.de nutzen zu können. Die Anmeldung ist nur unbeschränkt geschäftsfähigen Personen erlaubt. Es kann nur jeweils eine einzige Person pro E-Mail-Adresse registriert werden.

(2) Der Storebetreiber behält sich ausdrücklich das Recht vor, Bewertungen mit strafbarem Ziel und Inhalt ausnahmslos und ohne Rückfrage zu entfernen und sich darauf beziehende Usernamen / Accounts im Zusammenhang von Bewertungen unmittelbar zu deaktivieren. Strafbare Handlungen werden zur Anzeige gebracht.

(3) Dem Besteller ist es untersagt, Werbung in Bewertungskommentaren zu betreiben.

 

  • 2 Geheimhaltungspflicht / Datenschutz

Die Informationen und persönlichen Daten, die Sie an freddy-fresh.de weitergeben (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Passwort), werden ausschließlich zur Serviceoptimierung und firmenintern genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. https://www.freddy-fresh.de/datenschutz/

 

  • 3 Vertragsabschluss

(1) Ihre Bestellung stellt ein Angebot auf Abschluss eines dementsprechenden Kaufvertrages dar. Wenn Sie Ihre Bestellung bei freddy-fresh.de aufgeben, schicken wir Ihnen eine Bestellbestätigung per E – Mail, die das Zustandekommen eines Kaufvertrages und den genauen Inhalt Ihrer Bestellung dokumentiert.

(2) Die Freddy Fresh AG ist Vermittler für seine Partner und der von diesen angebotenen Waren und Dienstleistungen. Vertragspartner eines Bestellers ist immer die jeweilig einzelne Filiale, und nur zwischen ihr und dem Besteller entsteht eine vertragliche Beziehung. Die Abwicklung der über die freddy-fresh.de Website geschlossenen Verträge erfolgt ausschließlich über die Filialen als individuelle Vertragspartner.

(3) Ein Widerrufsrecht besteht für den Besteller nicht, da speziell auf Anforderung hin angefertigte und verderbliche Ware geliefert wird.

 

  • 4 Lieferung

Sofern die Bestellinformationen (Kundendaten und Inhalt der Bestellung) nicht explizit abgeändert werden, sind diese Angaben verbindlich und es erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene oder im Profil ausgewählte Lieferadresse.

Eine Änderung der Bestellinformationen kann nur telefonisch in dem jeweiligen Store erfolgen. Eine Berücksichtigung von Änderungswünschen per E-Mail (Antwort auf die Bestellbestätigung) ist grundsätzlich nicht möglich.

 

  • 5 Preise

Die Freddy-Fresh AG übernimmt keine Haftung für die Aktualität der Preise der einzelnen Filialen.

 

  • 6 Missbrauch

Sämtliche Missbräuche des Bestellportals werden gerichtlich verfolgt.

 

  • 7 Beschwerden und Mängelhaftung

(1) Bei Beschwerden über eine bei freddy-fresh.de gekaufte Ware wenden Sie sich bitte unmittelbar an die Filiale, bei der Sie die Ware bestellt haben. Die Freddy Fresh AG übernimmt keine Verantwortung für Druck- oder Rechtschreibfehler und eventuelle Preisunterschiede und keine Haftung für nicht oder für etwa zu spät eintreffende Lieferungen oder für deren Qualität.

(2) Die mit der Bestellbestätigung übermittelte voraussichtliche Lieferzeit stellt keinen wesentlichen Vertragsbestandteil dar, sondern dient lediglich der Information. Dies gilt auch für Vorbestellungen zu einem fixen Termin.

(3) Die in den Bestellshops oder in den Werbemitteln (Speisekarten) verwendeten Produktbilder sind symbolisch. Die Produkte können in von der verwendeten Darstellung abweichen.

(4) Die Ware ist bei Anlieferung/Übergabe auf äußere Beschädigungen und Inhalt zu überprüfen und sofort beim jeweiligen Mitarbeiter zu reklamieren.

 

  • 8 Eigentumsvorbehalt, Ausschluss der Aufrechnung

(1) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum des Storeinhabers.

(2) Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen¸ die unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

  • 9 Gewährleistungsausschluss

Die Freddy Fresh AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Informationen auf dieser Website zutreffend, vollständig oder auf dem neuesten Stand sind. Alle Angaben auf freddy-fresh.de können jederzeit ohne Ankündigung geändert oder auch gelöscht werden.

Gemäß Artikel 14 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 weisen wir auf folgendes hin:

Die Freddy Fresh AG und die Inhaber der Freddy Fresh Franchisebetriebe sind nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Sollten Beschwerden nicht mit dem jeweiligen Inhaber des Freddy Fresh Stores geklärt werden können, wenden Sie sich bitte per E – Mail an unsere Zentrale unter info@freddy-fresh.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

  • 10 Externe Links, Haftungsausschluss

Die Freddy Fresh AG übernimmt keine Haftung für die mit ihrer Website verlinkten Seiten. Selbiges gilt für alle Storelandingpages oder Aktionslandingpages. Für Inhalte, Angaben und Hinweise, die auf den durch Links auf der Website von der Freddy Fresh AG erreichbaren Internet-Seiten enthalten sind, sind ausschließlich die Betreiber beziehungsweise Inhaber dieser Internetseiten verantwortlich. Dies gilt auch für alle Dienste, Versprechungen und alle sonstigen Möglichkeiten, die dort genutzt werden können.

 

  • 11 Rechtswahl & Gerichtsstand

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter (selbständige Storebetreiber) und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist die Stadt des jeweiligen betroffenen Storebetreibers, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

 

  • 12 Abwehrklausel

Es gelten ausschließlich diese Nutzungsbedingungen. Abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

 

 

  • 13 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.